Zenith Elite Lady Moonphase: Die zeitlose Schönheit

Zenith Elite Lady Moonphase: Die zeitlose Schönheit

2017 wird mit der  Zenith Elite Lady Moonphase die Kollektion Elite um ein Modell erweitert, das mit einem noch schlankeren Gehäuse neue Maßstäbe setzt: Die Elite Lady Moonphase 33 mm ist eine Kombination aus technischer Exzellenz und zeitloser Raffinesse.

Die schlanke, sehr weiblich gestaltete Uhr ist in Roségold oder Edelstahl erhältlich und richtet sich an Damen, die sich für feine Mechanik interessieren, aber nicht auf diskrete Eleganz und subtilen Glamour verzichten wollen.

Die Eleganz der Elite Lady Moonphase kommt in fünf verschiedenen Modellvarianten in 18 Karat Roségold oder poliertem Edelstahl zum Ausdruck.

Das ultraflache 33-Millimeter-Gehäuse ist wasserdicht bis 50 Meter, die griffige Krone macht Korrekturen der Mondphasenanzeige zum Kinderspiel. Der verglaste Gehäuseboden zeigt das fein verzierte Manufakturwerk und den mit Genfer Streifen dekorierten Aufzugsrotor in seiner ganzen Pracht.

Das samtig schimmernde Zifferblatt wird von einer polierten oder mit Diamanten besetzten Lünette umrahmt und trägt eine mit Mond und Sternen verzierte tiefblaue Himmelsscheibe. Schlanke Blattzeiger streichen über einen Stundenkreis mit gravierten Indexstrichen oder römischen Ziffern.

  • Zenith Elite Lady Moonphase

Eleganz trifft Technik

Das Herz der neuen Damenuhr schlägt im Rhythmus des Manufakturkalibers Elite 692 mit Automatikaufzug und einer Frequenz von 28.800 A/h. Das komplett bei Zenith entwickelte und produzierte Uhrwerk besteht aus 195 Einzelteilen. Das ultraflache Kaliber – nur 3,97 mm hoch – verfügt über eine Gangreserve von über 50 Stunden und zeigt Stunden, Minuten, eine Kleine Sekunde sowie die Mondphasen an.

 

Die Elite Lady Moonphase steht für charmante und anmutige Weiblichkeit bis ins kleinste Detail. Das glänzend schwarze oder braune Alligatorlederband mit Kautschukfutter wird mit einer Dornschließe aus Edelstahl oder Roségold gesichert. Alle fünf neuen Elite-Modelle kommen in klassischem und absolut zeitgemäßem Chic.

Die technischen Features der Zenith Elite Lady Moonphase

  • Gehäuse: Ultraflaches Gehäuse aus Edelstahl oder Roségold, Gehäusedurchmesser 33 mm, wahlweise mit oder ohne Diamantbesatz, Höhe 9,25 mm, Lünette wahlweise besetzt mit 62 runden Diamanten (~0.75 ct), Mondphasenanzeige, Einstellung über die Krone, Gehäuseboden aus transparentem Saphirglas. Wasserdichtheit: 5 atm
  • Uhrwerk: Elite 692, Automatikaufzug, Kaliber 11 ½ ’’’ (Durchmesser: 25,6 mm), Höhe des Uhrwerks: 3,97 mm, 195 Bauteile, 27 Lagersteine, Frequenz: 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz)
  • Gangreserve: über 50 Stunden. Finissage: Aufzugsrotor mit Genfer Streifenschliff
  • Anzeigen: Stunden-und Minutenzeiger aus dem Zentrum, Kleine Sekunde bei der „9“, Mondphasenanzeige bei der „6“
  • Glas: Gewölbtes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Silberfarben mit Sonnenschliff, Stundenmarker graviert und vergoldet oder rhodiniert Zeiger: Blattförmig, rhodiniert, vergoldet oder gebläut
  • Armbänder und Schließen:  

Armband-Referenzen:

  • 27.00.1714.713 XS glänzendes braunes Alligatorleder mit Kautschuk-Innenfutter
  • 27.00.1714.714 XS glänzendes schwarzes Alligatorleder mit Kautschuk-Innenfutter

Schließen:

  • 27.17.0014.001 Dornschließe in Roségold
  • 27.01.0014.001 Dornschließe in Edelstahl
Share This