Hamilton Ventura Skeleton in limitierter Auflage: Filmstar für das Handgelenk

Hamilton Ventura Skeleton in limitierter Auflage: Filmstar für das Handgelenk

Die Ventura Skeleton ist mit ihrem ikonischen, asymmetrische Gehäuse ein Filmstar für das Handgelenk. Erstmals von dem supermächtigen Antihelden Iron Man (gespielt von Robert Downey Jr.) in dem Science-Fiction-Blockbuster Spider-Man: Homecoming von 2017 getragene Ventura Skeleton ließ sich mit ihrem in Form eines Spinnennetzes skelettierten Zifferblatt vollständig von dem futuristischen, düsteren Ambiente des Films inspirieren.

 

Hamilton Ventura Skeleton

Aus der ursprünglichen Ventura Kollektion wurde das ikonische, asymmetrische Gehäuse von 1957 beibehalten, das allerdings in modernisierter Fassung erscheint und so eine spektakuläre skelettierte Version in limitierter Auflage erzeugt, die auf der Leinwand keine Unbekannte ist.

Das Zifferblatt bietet einen faszinierenden Einblick in das Automatikwerk H-10-S mit einer heldenhaften Gangreserve von 80 Stunden. Das „Côtes de Genève“-Dekor ist durch das komplexe, wirre Netz des Zifferblatts deutlich sichtbar.

Hamilton Ventura Skeleton

 

Mit nur 999 Exemplaren wird sich dieses Modell sowohl als Sammlerstück erweisen als auch als Uhr, die man zumindest mal gesehen haben sollte… die futuristische, technische und ikonische Ventura Skeleton mit der beeindruckenden Filmgeschichte ist garantiert der Star jeder Szene.

 

Hamilton Ventura Skeleton

 

Die technischen Features der Hamilton Ventura Skeleton (H24595331)

  • Gehäuse: 42,5 x 44,6 mm Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung, wasserdicht bis zu einem Druck von 5 bar (50 m)
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Schwarzes, skelettiertes Zifferblatt
  • Zeiger: Schwarzer Stunden- und Minutenzeiger mit schwarzer Super- LumiNova®, orangefarben lackierter Sekundenzeiger
  • Uhrwerk: Automatikwerk H-10 mit 80 Stunden Gangreserve
  • Armband: Schwarzes Kautschukarmband, Dornschließe mit schwarzer PVD-Beschichtung

Unverbindliche Preisempfehlung: € 1.990,-

 

#Hamilton wurde im Jahre 1892 in Lancaster gegründet, einer Stadt im US-amerikanischen Pennsylvania. Die Uhren aus dem Hause Hamilton vereinen den American Spirit mit der unübertroffenen Präzision der innovativsten Schweizer Uhrwerke und Technologien. Hamilton ist bekannt für das innovatives Design seiner Uhrenmodelle und zeigt eine starke Präsenz in Hollywood. Die Uhren des Herstellers sind in über 500 Kinofilmen zu sehen. Darüber hinaus ist die Marke historisch fest in der Luftfahrt verankert.

Den nächsten Fachhändler, der Uhren von Hamilton führt, finden Sie unter diesem Link

Alle bisher auf NeueUhren.de vorgestellten Uhren von Hamilton finden hier

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

1.75/5 (4)

 

 

Share This