Lange 1 Daymatic „25th Anniversary“- Das automatische Pendant zur LANGE 1

Lange 1 Daymatic „25th Anniversary“- Das automatische Pendant zur LANGE 1

Die Lange 1 Daymatic „25th Anniversary“, die gestern bei den Classic Days auf Schloss Dyck vorgestellt wurde, ist das achte Modell der Jubiläumskollektion anlässlich des 25-jährigen Bestehens der LANGE 1. Zu den Merkmalen der auf 25 Exemplare limitierten Weißgold-Edition gehören ein blau bedrucktes argenté-farbenes Zifferblatt und gebläute Zeiger.

Gleich und doch anders: Die Lange 1 Daymatic ist auf den ersten Blick als typische LANGE 1 erkennbar. Dennoch unterscheidet sie sich vom Original mit Handaufzug in einem wesentlichen Punkt: Ihr dezentral gestaltetes Zifferblatt wurde gespiegelt. Stunde und Minute wanderten nach rechts, kleine Sekunde und Großdatum nach links.

 

Lange 1 Daymatic 25th Anniversar

 

Im Rahmen der zehnteiligen Jubiläumskollektion werden 25 Exemplare der Uhr mit der retrograden Wochentagsanzeige in Weißgold mit blauen Akzenten aufgelegt.

Aus der neben der Krone angeordneten Gangreserveanzeige der LANGE 1 wurde bei der Lange 1 Daymaticeine retrograde Wochentagsanzeige auf der gegenüberliegenden Seite. Dahinter stand die Überlegung, dass bei einer Automatikuhr die Information zum Wochentag nützlicher ist als der aktuelle Stand der Gangreserve. Zudem versteht sich die Wochentagsanzeige als sinnvolle Ergänzung zum Großdatum.

Zu den besonderen Kennzeichen der Lange 1 Daymatic „25th Anniversary“ gehören ein Weißgoldgehäuse mit einem Durchmesser von 39,5 Millimetern und ein argenté-farbenes, vertieftes Zifferblatt mit Zeigern aus gebläutem Stahl. Die Beschriftungen inklusive der Ziffern des Lange-Großdatums greifen den Blauton der Zeiger auf. Das zweifarbige Konzept setzt sich in einem blauen Band aus handgenähtem Alligatorleder mit massiver Weißgoldschließe fort.

 

Lange 1 Daymatic 25th Anniversar

 

Das selbstaufziehende Manufakturkaliber L021.1 verfügt über eine maximale Gangreserve von 50 Stunden. Ein großer Zentralrotor mit äußerer Schwungmasse aus Platin sorgt für einen effektiven Aufzug. Er dreht sich über dem verzierten Uhrwerk und gibt dabei den Blick frei auf Glashütter Bandschliff, Perlage und weitere Finissierungstechniken.

Das rückerlose Schwingsystem arbeitet mit einer Lange-Unruhspirale und wird mit sechs Exzentern auf dem Unruhreif reguliert. Der Lange-typische handgravierte Unruhkloben wartet in der „25th Lange 1 Daymatic„25th Anniversary“ -Edition mit einer Besonderheit auf: In das blau ausgelegte florale Muster ist das typische Lange-Großdatum mit der Jubiläumszahl 25 graviert.

 

Lange 1 Daymatic 25th Anniversar

 

 

Die technischen Features der Lange 1 Daymatic „25th Anniversary“ Ref. 320.066

  • Gehäuse: Weißgoldgehäuse, Durchmesser: 39,5 Millimeter; Höhe: 10,4 Millimeter
  • Glas und Sichtboden: Saphirglas (Mohshärte 9)
  • Zifferblatt: Massiv Silber, Argenté
  • Zeiger: Stahl, gebläut
  • Uhrwerk: Lange-Manufakturkaliber L021.1 aus 426 Teilen, Durchmesser: 31,6 Millimeter; Höhe: 6,1 Millimeter, automatischer Aufzug, nach höchsten Lange-Qualitätskriterien hergestellt und von Hand montiert und dekoriert; in fünf Lagen feinreguliert; Zentralrotor mit Schwungmasse aus Platin; Unruhkloben von Hand graviert und blau ausgelegt, Gravur des Lange-Großdatums auf dem Unruhkloben, 67 Steine, 7 verschraubte Goldchatons,
  • Hemmung: Ankerhemmung
  • Schwingsystem: Stoßgesicherte Exzenterunruh; Unruhspirale in höchster Qualität aus eigener Fertigung, Unruhfrequenz von 21600 Halbschwingungen pro Stunde, Feineinstellung des Abfalls mit seitlicher Stellschraube und Schwanenhalsfeder
  • Gangreserve: Nach Vollaufzug
  • Funktionen: Zeitanzeige mit Stunde, Minute und kleiner Sekunde mit Sekundenstopp; retrograde Wochentagsanzeige; Lange-Großdatum 50 Stunden
  • Bedienelemente: Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit; Drücker zur Korrektur von Datum und Wochentag
  • Armband: Handgenähtes Alligator-Lederband, blau, graue Naht, Dornschließe aus Weißgold
  • Limitierung: 25 Exemplare; Limitierungsgravur 01/25 … 25/25, unverbindliche Preisempfehlung € 44.200,-

Alles über das Engagement von A.Lange & Söhne bei den Classic Days auf Schloss Dyck lesen Sie hier

Den nächsten Verkaufspunkt für Uhren von Lange & Söhne finden Sie unter diesem Link

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.87/5 (3)

 

 

 

 

Bisher in der „25th Anniversary“-Kollektion erschienen sind:

  • LANGE , Ref. 191.066, Auflage 250 Exemplare, Januar 2019 (SIHH)
  • GROSSE LANGE 1 MONDPHASE, Ref.139.066, 25 Exemplare, Februar 2019
  • KLEINE LANGE 1, Ref. 181.066, 25 Exemplare, März 2019
  • LANGE 1 TOURBILLON EWIGER KALENDER, Ref.720.066, 25 Exemplare, April 2019
  • LANGE 1 ZEITZONE, Ref. 116.066, 25 Exemplare, Mai 2019
  • LANGE 1 MONDPHASE, Ref. 192.066, 25 Exemplare, Juli 2019
  • GROSSE LANGE 1, Ref. 117.066, 25 Exemplare, Juli 2019
  • Lange 1 Daymatic, Ref. 320.066, 25 Exemplare, August 2019

 

 

 

Share This