Richard Mille Boutiqe London jetzt in der Old Bond Street

Richard Mille Boutiqe London jetzt in der Old Bond Street

Die Richard Mille Boutiqe London ist in edle neue Räumlichkeiten an Londons legendärer Old Bond Street umgezogen. Die prominente Adresse, nur wenige Schritte von der Royal Academy of Arts und Londons berühmtesten Fünf-Sterne-Hotels entfernt, ist Heimat einiger der exklusivsten Luxusmarken der Welt. Die neue Boutique ist mit mehr als 300 Quadratmetern dreimal so groß wie der bisherige Standort und wird zweifellos die Herzen aller Richard Mille Kunden und Sammler höher schlagen lassen, die zu Besuch in der Metropole sind.

 

Richard Mille ist mit seiner Londoner Markenboutique in edle neue Räumlichkeiten an Londons legendärer Old Bond Street umgezogen.

 

Peter Harrison, CEO Richard Mille Europe, Middle East and Africa, bekräftigt: „Die Stadt London ist von zentraler Bedeutung für das lokale Klientel von Richard Mille, neben ihrem Status als Metropole, die eine große Zahl an internationalen Besuchern anzieht. Für uns bedeutet der Umzug an eine solch prominente Adresse, die Londons erstklassigen Ruf in der Welt des Luxus verdeutlicht, einen echten Meilenstein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein ultimativ luxuriöses Einkaufserlebnis zu vermitteln, und die neuen Räumlichkeiten ermöglichen es uns, die Fläche der Boutique zu vergrößern und den Kunden eine noch größere Auswahl an Zeitmessern anzubieten.

Der neue Standort der Richard Mille Boutiqe London an der New Bond Street setzt auf zwei Etagen einige der charakteristischsten Attribute der Richard Mille Boutiquen in Szene, wie Wenge Parkett, Sophie Mallebranches cremefarbene Tapeten und Wände mit schwarzem Leder oder Bruchglas. Schon beim Betreten der Boutique tauchen die Besucher unmittelbar in die Welt von Richard Mille ein, mit der Silhouette eines überlebensgroßen RM 008 Tourbillon Chronographen, der auf drei lasergravierten Dreifach-Glaspaneelen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 450 Kilogramm zu sehen ist.

 

Richard Mille ist mit seiner Londoner Markenboutique in edle neue Räumlichkeiten an Londons legendärer Old Bond Street umgezogen.

 

Im Erdgeschoss können die Gäste den hauseigenen Uhrmacher an seinem verglasten, staubfreien Arbeitsplatz beobachten. Ein tonneauförmiges Atrium gibt in der unteren Etage den Blick auf die VIP-Lounge frei, die den Kunden mit ihrem gut sortierten, begehbaren Weinkeller und Zigarrenzimmer ein höchst angenehmes und entspanntes Boutiqueerlebnis eröffnen möchte. Zu weiteren klassischen Markenelementen zählt die Sammlung ausgewählter Kunstbände der Éditions Cercle d’Art, dem Pariser Verlagshaus von Picasso und Braque, das zur Richard Mille Gruppe gehört.

 

Richard Mille ist mit seiner Londoner Markenboutique in edle neue Räumlichkeiten an Londons legendärer Old Bond Street umgezogen.

 

Leidenschaftliche Richard Mille Besitzer, Sammler und jeder, der gerne mehr über die Marke erfahren möchte, kann hier eine Auswahl der edelsten Zeitmesser des Hauses kennenlernen, von automatischen und hochkomplizierten Damen- und Herrenuhren bis hin zu Sportuhren, die in enger Zusammenarbeit mit Freunden der Marke aus fast jeder denkbaren Sportart entstanden sind.

Die Richard Mille Boutique befindet sich in der Old Bond Street 4-5 in Mayfair und ist Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

 

Share This