Zwei Tokio 2020 Limited Editions von Omega ab sofort im Handel erhältlich

Zwei Tokio 2020 Limited Editions von Omega ab sofort im Handel erhältlich

Zwei Tokio 2020 Limited Editions von Omega sind ab sofort in den Omega-Boutiquen und im führenden Fachhandel verfügbar. Während der Countdown für die  Olympischen Spiele in Tokio läuft und die Vorfreude wächst, bringt der Schweizer Uhrenhersteller die Seamaster Aqua Terra- und die Seamaster Planet Ocean Tokio 2020 Limited Editions auf den Markt, um das Ereignis im Vorfeld bereits gebührend zu würdigen. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude…

Seit 1932 hat Omega 28 Mal die Rolle des offiziellen Zeitnehmers bei den Olympischen Spielen inne. (Ein Engagement das auch noch bis 2032 läuft). In dieser Zeit hat der Schweizer Uhrenhersteller nicht nur die Träume der größten Athleten der Geschichte aufgezeichnet, sondern auch viele der fortschrittlichsten Zeitmesstechnologien in der Welt des Sports entwickelt. Wenn die Spiele von Tokio am 24. Juli 2020 beginnen, wird Omega bereits zum 29. Mal an der Veranstaltung teilnehmen, und seine traditionelle Rolle an der Stoppuhr fortsetzen.

 

Die Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition

 

Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition

 

Genau wie die Athleten bei den Olympischen Spielen erbringt auch die Seamaster Aqua Terra zu Wasser und zu Lande hervorragende Leistungen. Für dieses sportliche Modell zu Ehren von Tokio 2020 hat Omega das erste Keramikzifferblatt der Kollektion vorgestellt – mit einem polierten blauen Finish und einem lasergravierten Emblem der Olympischen Spiele von Tokio.

 

Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition

 

Das symmetrische 41-mm-Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und verfügt über einen Saphirglasboden mit einem aufgedruckten Tokio-2020-Emblem. Die Uhr ist auf lediglich 2020 Exemplare limitiert und wird startbereit an einem strukturierten blauen Kautschukarmband und in einer speziellen Präsentationsbox geliefert, die auch ein zusätzliches Edelstahlarmband enthält.

 

Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition

 

Im Innern des Zeitmessers gibt das Omega-Masterchronometer-Kaliber 8900 den Takt vor. Ein Uhrwerk, das bezüglich Präzision und Magnetresistenz die höchsten Standards der Schweizer Uhrenbranche erfüllt – wie man das von einem offiziellen Zeitnehmer auch erwarten darf!

 

Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition

 

Die Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 Limited Edition hat eine unverbindliche Preisempfehlung € 5.850,-

 

 

Die Seamaster Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Edition

 

Seamaster Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Edition

 

Jedes Gastgeberland der Olympischen Spiele prägt die Veranstaltung durch ein ganz eigenes Flair und seine einzigartige Kultur. Japan ist da natürlich keine Ausnahme! Omega freut sich sehr auf seine Zeit in Tokio und hat zu dem Anlass diese patriotische Seamaster mit einem authentischen japanischen Touch geschaffen.

 

Seamaster Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Edition

 

Das 39,5 mm große Gehäuse aus Edelstahl ist mit einer weißen Keramiklunette mit Tauchskala aus OMEGA-Liquidmetal™ ausgestattet. Als Hommage an das olympische Jahr von Tokio 2020 wurde die Zeitskala der Lünette bei 20 mit roter Flüssigkeramik gefüllt.

 

Seamaster Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Edition

 

Das polierte weiße Keramikzifferblatt setzt das Tokio-Thema mit einem speziellen zentralen Sekundenzeiger im Lollipop-Design fort. Dessen Spitze ist mit einem lackierten roten Punkt versehen – eine stilvoll-dezente Darstellung der japanischen Flagge.

 

Seamaster Planet Ocean Tokyo 2020 Limited Edition

 

Dieser – ebenfalls auf 2020 Stück limitierte – Zeitmesser wird vom OMEGA-Masterchronometer-Kaliber 8800 angetrieben und verfügt über einen Saphirglasboden mit dem aufgedruckten Emblem der Olympischen Spiele Tokio 2020. Er wird mit einem weißen Lederarmband geliefert, wobei in der Präsentationsbox auch ein Edelstahlarmband sowie ein NATO-Armband beiliegen.

Das Modell hat eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers von € 6.950,-

Beide Tokio 2020 Limited Editions sind in Deutschland ab sofort sowohl in den Boutiquen, als auch im führenden Fachhandel verfügbar. Die Omega-Verkaufspunkte in Deutschland finden Sie unter diesem Link

 

Omega ist übrigens noch bis 2032 Partner des IOC: Omega verlängerte die Partnerschaft mit dem IOC bis 2032 und steuert damit auf eine neue Bestmarke zu. Die Spiele der XXXV. Olympiade im Jahr 2032 werden das 100-jährige Jubiläum der Partnerschaft von Omega mit den Olympischen Spielen markieren, denn die Schweizer Uhrenmarke war bereits 1932 bei dem sportlichen Großereignis in Los Angeles als Zeitmesser tätig. Mehr dazu lesen Sie hier

Das Sondermodell zu den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang, die Omega Seamaster Planet Ocean „PyeongChang 2018″ können Sie hier entdecken

 

 

Liebe Leser, wie gefällt Ihnen dieses Modell?

3.11/5 (7)

 

 

Share This